Schriftgröße:

 

Der Gewässerzweckverband Hesselberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er erfüllt seine Aufgaben ohne Gewinnabsicht. Er dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken im Sinn der Steuergesetze.

Wesentliche Aufgaben des Zweckverbandes sind:

  • Das Hochwasserrückhaltebecken Lentersheim mit Umgriff fischereilich zu nutzen und zusammen mit dem Freistaat Bayern unter Berücksichtigung der Belange des Landschaftsschutzgebietes zu unterhalten.
  • Das Hochwasserrückhaltebecken Dennenlohe mit Umgriff der Erholung zuzuführen, fischereilich zu nutzen und zusammen mit dem Freistaat Bayern zu unterhalten.
  • Am Westufer des Dennenloher Sees einen Camping- und Zeltplatz sowie am West- und Ostufer Freizeit- und Erholungseinrichtungen zu unterhalten.